Lernförderung

Lernimpuls Witten e.V. wurde 1996 von Akademikern und Akademikerinnen in Witten gegründet mit dem Ziel, schulische Probleme von Schülerinnen und Schülern individuell zu beheben. Seither führen wir eine intensive und erfolgreiche Schülerförderung durch.

Schulprobleme, Versagensängste und Prüfungsstress beeinflussen im hohen Maße die Schullaufbahn vieler Heranwachsender, insbesondere die der Kinder mit Migrationshintergrund. Um diese Ängste zu nehmen, schulische Leistungen zu verbessern und die Sozialkompetenz zu stärken, bieten wir persönlich auf das Kind zugeschnittene Förderkurse in den gängigen Unterrichtsfächern an.

Die Nachhilfekurse sind offen für alle Jahrgänge und Schulformen.

Der Unterricht findet in Kleingruppen statt, wodurch jedes Kind individuell gefördert werden kann. Der Diese Art der Betreuung hilft einen persönlichen Kontakt zueinander aufzubauen. Indem die Lehrenden die Kinder und Jugendlichen bei dem Lernstoff und zum Lernen allgemein unterstützen, werden sie so zu direkten, vertrauten Ansprechpartnern/Ansprechpartnerinnen. Auf Wunsch bieten wir auch Einzelunterricht an.

Der Verein gibt den Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit kostenlos und unverbindlich Nachhilfestunden zu testen. Dadurch können sich Schüler/Schülerin und Eltern ein Bild von unserem Angebot machen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und geben Sie Ihrem Kind eine Chance!

Unsere Ziele in dem Bereich der Nachhilfe:

  • eigene Stärken und Schwächen erkennen
  • Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen der Schüler/Schülerinnen stärken
  • Wissenslücken schließen helfen
  • gezielte Vorbereitung der Jugendlichen auf Klassenarbeiten und Prüfungen
  • Jugendliche zu motivieren und dabei zu unterstützen wieder engagiert und mit Freude an Schule und Lernen teilzunehmen
  • Förderung der Konzentrationsfähigkeit
  • Steigerung des Selbstbewusstseins der Jugendlichen
  • Förderung der fachbezogenen und der sozialen Kompetenz
  • Entwicklung einer positiven Lernhaltung durch eigenen Antrieb
  • berufliche Perspektiven eröffnen