„Viele Köche versüßen den Brei“

„Viele Köche versüßen den Brei“

Bei diesem Kochprojekt werden Mitbürger aus zugewanderten Familien gemeinsam mit Mitbürgern der Aufnahmegesellschaft  kochen. Bei den jeweiligen Kochevents werden zudem interessierte Bürger zum gemeinsamen essen eingeladen. Durch die gemeinsame Kochveranstaltung und der anschließenden gemeinsamen Mahlzeit, möchten wir einen Austausch der vielfältigen Kulturen in unserer Stadt erreichen, dabei Vorurteile abbauen und somit die gesellschaftliche Integration neu zugewanderte Mitmenschen unterstützen. Dieses Projekt wird am Ende in einem Kochbuch  zusammengefasst, das neben den Rezepten der gekochten Gerichte auch Fotos, Kommentare und Erfahrungsberichte enthalten wird. Gefördert wird dieses Vorhaben ebenfalls durch die Stabstelle für Integration der Stadt Witten.

Mit freundlicher Unterstützung unseres Partners/Förderers: